Mutterkühe mit ihren glücklichen Kälbern sowie weiteren Kühen auf der Weide von unserem Biohof, in der Nähe von München.

Regionales Biofleisch

Artgerechte Weidehaltung

Von unserem Hof zu deiner Haustür!

Ein grünes Blatt, welches für eine Nachhaltige Aufzucht unserer Bio Rinder und einen Verantwortungsvollen Umgang mit Fleisch steht.

Nachhaltig

Es wird erst geschlachtet, wenn das Rind zu 100% verkauft ist. Solange bleiben die Tiere auf der Weide. Damit können wir verhindern, dass Fleisch weggeworfen wird.

Ein Symbol von Google Maps. Es soll verdeutlichen, dass alle unsere Tiere auf dem eigenen Hof in der Region aufgezogen und in der hofeigenen Metzgerei geschlachtet werden.

Regional

Alle unsere BIO Rinder wachsen auf bayerischen Wiesen auf. Sie haben 0 KM Transportweg zum Metzger und werden ohne Stress im hofeigenen Schlachthof geschlachtet. 

Das Bild zeigt 4 rote Herzen in unterschiedlichen Größen. Damit wollen wir zeigen, dass wir unsere Rinder artgerecht halten.

Artgerecht
 

Unsere Tiere haben ein richtig schönes Leben seit der Geburt auf der Weide mit ihren Artgenossen. Kühe dürfen nach der Geburt ihre Kälber behalten und wachsen Seite an Seite auf.

Ein grüner Schriftzug mit einem gelben Herz in der Mitte. Aus Liebe zur Natur, zum Tier und zur Region.
Das Logo zeigt das EU Bio Siegel in grüner Farbe. Unser Unternehmen ist zusätzlich Biokreis zertifiziert und wird ökologisch bewirtschaftet.

100% Bio &

100% Geschmack

Wir führen den Biohof

mit Leidenschaft

in Hand mit der Natur.

Wir benutzen keine E-Nummern, Zucker, Farb- oder Konservierungsstoffe. Unser Fleisch ist frei von Hormonen, Steroiden, Antibiotika und sonstigen Zusätzen.

 

Einfach natürlich!

Biokreis_Logo.png

Angefangen hat alles 1992.

Mittlerweile sind wir seit 30 Jahren erfolgreich in der Direktvermarktung.

 

Alle Futtermittel, die wir benötigen, erwirtschaften wir selbst. Die Aufzucht unserer eigenen Kälber liegt uns besonders am Herzen. Die Tiere leben in der Umgebung, in der sie geboren wurden und werden auch hier vor Ort geschlachtet.

 

Nur durch die kurzen Wege kann die hochwertige Qualität gesichert werden.

Unsere Bemühungen um eine nachhaltige und umweltverträgliche Landwirtschaft wurden im Jahr 2000 mit der Bio-Anerkennung belohnt.

Auf unserem Biohof werden Getreidesorten wie Dinkel, Hafer und Sonnenblumen angebaut.

Auf der Grafik sind Feldarbeiter bei der Arbeit auf dem Feld zu sehen.
Über diesem Weizenfeld präsentieren wir unser Biofleisch Sortiment. Das Fleisch wie z.B. Hackfleisch oder Gulasch, aber auch saftigen Steaks, wird auf einer Schieferplatte mit Kräutern und Gewürzen präsentiert.
Interesse geweckt?

Lass dich benachrichtigen, sobald es wieder frisches Bio Rindfleisch, oder Neuigkeiten rund um unseren Biohof gibt!

Vielen Dank! Du wirst benachrichtigt sobald es wieder Neuigkeiten gibt!